Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV)

[ Artikel diskutieren und weiterverbreiten? Infos zum Copyright ]
[ Druckversion dieses Artikels ]

vom 01.11.2015, aktualisiert am 14.11.2015, Wolf von Fabeck:

Dumpingpreise für Atom- und Fossil-Strom-Exporte durch Nichterhebung der EEG-Umlage im Ausland

Die EEG-Umlage könnte in den Großhandelspreis integriert und damit überflüssig werden

Mit dem folgenden Folienvortrag möchte der SFV eine Diskussion zur Erhebung und Berechnung der EEG-Umlage (AusglMechV) anstoßen.

Es besteht die Vermutung, dass die AusglMechV wettbewerbswidrige Anreize zur zusätzlichen Erzeugung von Fossilstrom anstatt EE-Strom liefert.

Folienvortrag ausführlich Stromgroßhandel mit Kostendeckung für EE-Strom

Im zweiten Teil des Vortrages stellt der Autor einen Vorschlag zur Diskussion, wie die EEG-Umlage in den Großhandelspreis integriert werden könnte.

Diskussionsbeiträge bitte an Fabeck@sfv.de senden.



zum Seitenanfang


Dieser Artikel wurde einsortiert unter ....