Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV)

[ Artikel diskutieren und weiterverbreiten? Infos zum Copyright ]
[ Druckversion dieses Artikels ]

25.02.2011, SFV:

SFV-Vergütungsrechner aktualisiert

Mit Hilfe unseres Solarstrom-Vergütungsrechner konnten alle Interessierte schon seit längerem die Abrechnung des privat erzeugten Solarstroms durchführen. Dieser Rechner wurde nun aktualisiert.

Sie finden ihn unter http://www.sfv.de/rechner-eeg-verguetung/pv-verguetungsrechner.html
oder unter links unter „Betreiber-Themen“ => „Vergütungsrechner“

In der aktualisierten Version haben wir nun alle neuen Vergütungssätze eingepflegt, die Oberfläche anwenderfreundlicher gestaltet und die Abrechnung des Solarstrom-Eigenverbrauchs eingeführt.

Der Vergütungsrechner funktioniert in folgender Weise:
Man gibt die Leistung und das Inbetriebnahmejahr der Anlage, den Abrechnungszeitraum, die abgelesenen Zählerstände, die Zählernummer ein und gibt an, ob man die Auszahlung der Mehrwertsteuer durch den Netzbetreiber wünscht.

Nun wird automatisch eine Rechnung erstellt. Diese kann dann im Bildschirm markiert und kopiert und dann in ein Textbearbeitungsprogramm (z.B. Editor, Word, Openoffice) übertragen werden (erst Markieren und dann STRG C für Kopieren und STRG V für Einfügen). Erst dort können persönliche Angaben (Anschrift des Netzbetreibers, Standort der Anlage, Bankverbindung) ergänzt, die Rechnung nach eigenen Wünschen formatiert und später ausgedruckt + gespeichert werden.

Die Programmierung unseres Rechners wurde wie immer mit größter Sorgfalt durchgeführt. Beachten Sie jedoch trotzdem, dass der SFV keine Gewähr für die errechneten Werte geben kann.



zum Seitenanfang


Dieser Artikel wurde einsortiert unter ....