Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV)

[ zurück zur Startseite ]
[ Artikel diskutieren und weiterverbreiten? Infos zum Copyright ]
[ Druckversion dieses Artikels ]

12.10.2020, SFV-Vorstand:

SFV-Vorstand - die Kandidatinnen und Kandidaten für das Vereinsjahr 2020/2021

Der Vorstand

Eberhardt Waffenschmidt BGB-Vorstand:
Prof. Dr.-Ing. Eberhard Waffenschmidt,
geb: 1964, seit September 2011 an TH Köln, Fakultät für Informations-, Medien- und Elektrotechnik, Institut für Elektrische Energietechnik (IET) und Mitglied des CIRE - Cologne Institute for Renewable Energy. Schwerpunkte seiner Arbeit: Dezentrale Speicher und Netzregelung mit Erneuerbaren; seit 2005 Mitglied des SFV.
Alfons Schulte, Stellvertreter des Vorstandes BGB-Vorstand:
Dipl.-Ing. Alfons Schulte,
geb. 1958, studierte Nachrichtentechnik an der RWTH Aachen und arbeitet heute in einem Unternehmen, das Prüfsysteme und Anlagen für die KFZ-Elektronik herstellt. Er ist seit 2003 Mitglied im SFV und aktiver, ehrenamtlicher Mitarbeiter in politischen Themenstellungen.
Susanne Jung BGB-Vorstand und hauptamtliche Geschäftsführerin
Dipl.-Ing. Susanne Jung,
geb. 1966, Studium der Agrarwissenschaft an der HU Berlin, Zusatz Umweltmanagement und -consulting, seit 1994 hauptberuflich beim SFV und seit 1996 Mitglied des SFV. Sie organisiert die Geschäftstelle, engagiert sich in der Öffentlichkeitsarbeit und informiert Anlagenbetreiber. Sie ist Vertreterin des SFV als nichtständiger Beisitzer bei der Clearingstelle EEG/KWKG und ehrenamtlich als Aufsichtsrätin im Bündnis Bürgerenergie e.V. tätig.
Dr. Thomas Bernhard, geb. 1958, Medizinstudium in Aachen. Ab 1992 als Internist in einem Krankenhaus in Tansania tätig, seit 1996 niedergelassener Arzt für Allgemein-, Umwelt- und Betriebsmedizin in Koblenz. Seit 1997 Mitglied des SFV. In Koblenz ehrenamtlich engagiert in Umweltanliegen, Schwerpunkt Klimafolgen, Energie und Bezug zu Ländern des Südens.
Anita Dieminger Anita Dieminger, ich bin 43 Jahre alt und wohne im schönen Schwabenländle in Bayern - da wo es so viele Sonnenstunden im Jahr gibt. Wenn die Sonne lacht, dann lacht auch mein Herz, denn dann weiß ich, dass unsere PV-Anlagen grünen Strom produzieren und alles was nicht sofort verbraucht werden kann, geht in unseren Speicher. Ansonsten versuchen wir unser leben ökologisch auszurichten: gesunde Lebensmittel, respektvoller Umgang mit Tieren und unserer Natur, Plastikfreistammtisch, E-Mobilitätsstammtisch, Bürgerinitiativensprecherin, Demoteilnehmerin und leidenschaftliche Kämpferin für eine dezentrale, bürgerfreundliche Energiewende bis spätestens 2030 - bevor es wirklich zu spät ist. Ich kann keine Wunder bewirken, aber ich kann damit anfangen, meinen Beitrag zu leisten. Deshalb möchte ich mich im SFV-Vorstand mit meinen Ideen und Möglichkeiten einbringen, denn gemeinsam kann man oft mehr erreichen!
Rainer Doemen Rainer Doemen, geb. 1964, Dipl. Finanzwirt, 32 J. vh., 3 erwachsene, berufstätige Kinder. Mit der Umstellung der Energieversorgung auf Erneuerbare Energien und Speicher haben wir eine gesamtgesellschaftliche, kulturelle Aufgabe zu bewältigen, wenn wir uns und nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Zukunft mitgestalten wollen. Meinen bescheidenen Beitrag dazu erbringe ich leidenschaftlich gerne als Ratsmitglied des „Bündnis Bürgerenergie e.V.“, langjähriges Mitglied des SFV sowie als Beigeordneter (= stv. Bürgermeister) der Stadt Remagen und Mitglied des Landkreises Ahrweiler in den Ausschüssen Abfallwirtschaft, Umwelt-, Natur- und Klimaschutz. Zudem führe ich als Projektleiter des „Solarverein Goldene Meile e.V.“ Energiesymposien durch. Als Aufsichtsratsmitglied der Prokon eG und ihrer Schwestergenossenschaft, der Windauf eG, begleite ich kreativ deren ertragreiches und nachhaltiges Wirtschaften. Trotz der genannten Betätigungsfelder werde ich die gebotenen Zeitanteile für die Vorstandstätigkeit des SFV einbringen und bitte daher um Ihren Vertrauensvorschuss
Ulrich Böke Dipl.Ing. Ulrich Böke, geb. 1965, arbeitet seit 28 Jahren als Ingenieur in den Forschungsabteilungen von zunächst Philips und nun Signify. Er ist seit 1992 Mitglied im SFV. Ulrich Böke ist Vorsitzender der Langerweher- Umwelt- und Naturschutz Aktion e.V. (LUNA e.V.). Zusammen mit verschiedenen Organisationen im Kreis Düren veranstaltet er sei 11 Jahren ein Seminar über Solarstromanlagen.

 



zum Seitenanfang


Dieser Artikel wurde einsortiert unter ....