Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV)

Dieser Beitrag ist zeitlich überholt!

[ Artikel diskutieren und weiterverbreiten? Infos zum Copyright ]
[ Druckversion dieses Artikels ]

Werbeanzeigen in unserer Zeitschrift Solarbrief

- Mediadaten -

Der Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV) setzt sich politisch und wirtschaftlich unabhängig als Interessenvertretung der Solaranlagenbetreiber in der Öffentlichkeit ein. Aus diesem Grund erwarten wir von unseren Werbekunden, dass sie unseren Zielsetzungen (siehe Satzung) zustimmen.

 

Erscheinungsweise:      •  ca. 4 mal im Jahr

Druckauflage:                  •  ca. 6000

Verbreitungsgebiet:       •  BRD, Schweiz, Österreich, Belgien

Leserschaft:                     •  Mitglieder des SFV und Abonnenten
                                             • PV-Anlagenbetreiber und Interessenten
                                             • Solarinstallateure
                                             • Journalisten
                                             • politisch Interessierte und Politiker

Format und Umfang:      • DIN A4, ca. 40 Seiten

Papier:                                •  Recycling

Druck:                                 • Offset (schwarz), Titelseite 2-farbig

Vorlagen:                           • Druckvorlage schwarz-weiß auf Film, Papier oder Diskette oder an sfvintern@gmx.de (nach Absprache)
                                              • mind. 300 dpi

Anzeigenformate:            • 1/1 Spalte (68 mm breit, 270 mm hoch) 400 Euro
                                              • 1/2 Spalte (68 mm breit, 133 mm hoch) 200 Euro
                                              • 1/4 Spalte (68 mm breit, 66 mm hoch)   100 Euro

Redaktionsschluss:       •  Da die Termine sich nach den politischen Gegebenheiten richten, bitten wir um Rücksprache.


Dieser Artikel wurde einsortiert unter ....