Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV)

[ zurück zur Startseite ]
[ Artikel diskutieren und weiterverbreiten? Infos zum Copyright ]
[ Druckversion dieses Artikels ]

19.03.2020:

Donauwörth: Energiewende auf dem Bierdeckel und SolarStrategie

Die Veranstaltung ist abgesagt!

Weitere Informationen zur Absage

Wann? Vortrag ab 19:30 Uhr, Infostände ab 18:30 Uhr

Wo? Donauwörth, Rathausgasse 1, Zeughaus

Referent: Daniel Bannasch, Dipl.-Volkswirt und geschäftsführender Vorstand bei MetropolSolar,

Weitere Informationen: SFV-Nordbayern

Worum geht es?
Daniel Bannasch zeigt im ersten Teil seines Vortrages (ab 19:30 Uhr), wie alle wichtigen Informationen zur Energiewende auf einen Bierdeckel passen und auch von Laien diskutiert werden können. Denn, so Daniel Bannasch: „Der Weg in eine Zukunft mit erneuerbaren Energien ist weniger kompliziert, als er in der öffentlichen Diskussion erscheint!“
Im zweiten Teil wird uns Daniel Bannasch die SolarStrategie vorstellen. „Wir befinden uns in einem Wettlauf mit der Zeit. Gleichzeitig werden die notwendigen Veränderungen massiv ausgebremst. Wir müssen uns deshalb strategisch fokussieren, um am wichtigsten Punkt den Durchbruch zu erreichen und einen Dominoeffekt auszulösen. Dieser Punkt ist die Nutzung der Photovoltaik als Schlüssel zur Energieautonomie.“ So sein Credo.

SFV-Nordbayern, in Kooperation mit eMobilität Donauries, Stadt Donauwörth, des BUND Naturschutz in Bayern e.V. Kreisgruppe Donau-Ries und weiterer lokaler und überregionaler Gruppierungen.



zum Seitenanfang