Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV)

[ Artikel diskutieren und weiterverbreiten? Infos zum Copyright ]
[ Druckversion dieses Artikels ]

vom 13.06.2007, aktualisiert am 07.05.2009, SFV:

Energiesong - 100 Prozent Erneuerbare Energien zum Download

Hip-Hop gegen den Klimawandel

Download im MP3-Format - kostenlos


Die Aachener Gruppe AIXELLENT mit Jan Selbach und Jonas Volkenborn hat die Forderung nach 100 Prozent Erneuerbare Energien in einem Hip-Hop Song aufgegriffen und ihren Song dem SFV gespendet.

Ein kraftvoller Appell in der Kunstform des Sprechgesangs (Rap)!

Der Refrain

Wollt ihr wirklich einfach nur weiter zusehen,
anstatt die Angebote der Natur zu nutzen,
einfach zusehn, wie die Probleme zunehmen
und wir Schritt für Schritt unsere Zukunft verschmutzen?
eid ihr wirklich zufrieden mit diesem Trend?
Wenn nicht, nützt es nicht, vor der Wahrheit zu fliehen.
Was wir brauchen das sind 100 Prozent:
anstatt AKW's - Erneuerbare Energien

Öffentliche Werbung für 100 Prozent Erneuerbare

Sie können sich die Musik kostenlos aus dem Internet anhören oder runterladen.
Download im MP3-Format (5 MB)

  • Sie können sich auch eine oder mehrere CDs vom SFV zusenden lassen (Details weiter unten).
  • Verschenken Sie die CD - auch an Jugendliche! Geben Sie sie an Ihre Kunden weiter.
  • Informieren Sie andere über unsere Aktion.
  • Spielen Sie die CD auf Ihren Veranstaltungen ab!
  • Geben Sie die CD an den Lokalsender weiter. Als Wartemusik in Telefonanlagen oder Klingelton ist der Song ebenso geeignet. DIe Nutzung ist genehmigungs- und kostenfrei.

Songtext
(Den vollständigen Text sollte man wegen des Überraschungseffekts erst lesen, wenn man den Song gehört hat.)

Strophe 1:
Habt ihr heute schon mal aus dem Fenster geguckt
und danach verdutzt euer Erstaunen runtergeschluckt?
Und euch gefreut, dass es draußen jetzt schon so warm ist
obwohl jeder zweite Baum da draußen noch kahl ist
Wolltet Ihr nicht letzten Winter auch schon mal Schlitten fahr´n
Doch selbst im Januar wars dafür noch ein bisschen warm?
Habt ihr gedacht, das wär ne Laune der Natur?
Nein, Mutter Erde dreht durch wie die Reifen auf ner Tour!
Der Treibhauseffekt war früher nur verschwommne Realität
doch jetzt wird er sichtbar, man erntet was man sät!
Die Welt ist im Wandel und jetzt wirds spürbar
man hat verbarrikadiert, wo früher die Tür war
Politiker behaupten, es gäb keinen Weg nach draußen
dabei ist es nur soweit gekomm', weil wir es Ihnen glauben!
Und unter Ihrem Gelaber liegt die Wahrheit begraben
doch mittlerweile malen selbst sie in dunkleren Farben!

Refrain:

Wollt Ihr wirklich einfach nur weiter zuseh´n?
Anstatt die Angebote der Natur zu nutzen
Einfach zuseh´n wie die Probleme zunehm´?
Und wir Schritt für Schritt uns´re Zukunft verschmutzen!
Seid Ihr wirklich zufrieden mit diesem Trend?
wenn nicht, nützt es nix vor der Wahrheit zu flieh´n
was wir brauchen das sind 100 Prozent!!
Anstatt AKW's, Erneuerbare Energien!!!!

Strophe 2:
Fakt ist: Irgendetwas müssen wir tun,
Denn wenn nicht dann verschlimmert sich die Lage partout
Ihr fragt was? Ich sag, es wird ein schwieriger Weg!
und die Welt ist verlor´n, solang man Ihn nicht geht!
Wir müssen umdenken und and´re Dinge in Betracht zieh´n
statt Kohlekraft und AKW's, Erneuerbare Energien!
auch wenn mans nicht glaubt, 100 Prozent sind möglich,
der Gedanke daran ist nicht verschwendet, sondern nötig.
Sonne, Wind und Wasserkraft zusammen vereint
decken mehr des Energiebedarfs als es einem scheint!
Stetig nutzbar sind auch Erdwärme und Biomasse
die uns auch an bedeckten Tagen nicht frieren lassen!
Und das Produkt dieses Dreamteams ist auch speicherbar,
deswegen ist diese Umstellung für uns greifbar nah!!!!
Doch all diese Erkenntnisse nützen uns nicht viel,
solang Politik und Wirtschaft nicht dabei mitspiel´n!

Refrain 3x

Versand von CDs

  • Die CDs erhalten Sie kostenlos.
  • Bitte senden Sie uns bei Einzelbestellungen einen frankierten Rückumschlag zu.
  • Bei größeren Stückzahlen bedenken Sie bitte Folgendes: Eine CD kostet in der Herstellung ca. 25 Cent. Wir haben mehrere Tausend CDs pressen lassen. Wir bitten diejenigen, die es erübrigen können, um eine Spende zur Weiterführung der Aktion. Für Ihre Spende erhalten Sie auf Wunsch eine Spendenbescheinigung. Bei Spenden über 200 € wird Ihnen eine Spendenbescheinigung nach dem Jahresende unaufgefordert zugesendet.

Kontakt zu AIXELLENT:

Jonas Volkenborn, urmel451@web.de
Jan Selbach, Janselbach@aol.com.



zum Seitenanfang


Dieser Artikel wurde einsortiert unter ....