Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV)

[ Artikel diskutieren und weiterverbreiten? Infos zum Copyright ]
[ Druckversion dieses Artikels ]

25.04.2014, SFV:

CD von "Andere Saiten": Vierstimmig für eine rasche Energiewende

Eine Empfehlung

Wo kann ich die CD bestellen?
 
Die „Anderen Saiten“, ein Projekt-Polit-Familien-Demo-Chor, dessen Mitglieder in verschiedenen Regionen Deutschlands wohnen, legen ihre erste CD vor. Um ihr vierstimmiges Gewicht in die Waagschale der momentanen Debatten über eine „Reform“ des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) zu legen, veröffentlichen sie mit „Bitte wenden!“ eine kleine Sammlung ihrer energiepolitischen Neutextungen zu Chorsätzen alter und neuer Meister, die bisher hauptsächlich bei Anti-Atom-Demos gesungen wurden.

Die CD wird eröffnet von der „EEG-Polka“, in der die Gründe für eine möglichst rasche Umstellung der Energieversorgung auf 100% Erneuerbare poetisch zusammengefasst sind. Musikalische Grundlage des Stücks ist die erfolgreiche „Ievan Polkka“, die von dem finnischen Quintett „Loituma“ bekannt gemacht wurde.

Die übrigen Stücke verwenden Chorsätze von Gospel („Stoppt die Atomkraft“), Musik der Barockzeit („Mit Wind sind wir umfangen“, nach „Mit Lieb bin ich umfangen“ von Johann Steuerlein) und der Renaissance („Sicher für die Ewigkeit“, nach dem Trinklied „Tourdion“ von Pierre Attaignant). Beendet wird die Zusammenstellung von einer a-cappella-Version von Neil Young's „Mother Earth (Natural Anthem)“, die mit dem eindrucksvollen Originaltext gesungen wird.

Viele weitere Aufnahmen von Liedern der „Anderen Saiten“ liegen bereits in der Schublade, um eine ausgewachsene CD zu bestücken. Aber die Lage der Urheberrechte in der Musik ist heute so kreativitätsfeindlich, dass Neutextungen bestehender Melodien fast keine Chance auf Genehmigung haben. (Wer einen Tipp hat, wie die Rechteinhaber hier zur Einsicht gebracht werden können, sollte sich an die untenstehende Adresse der „Anderen Saiten“ wenden.) Unter anderem warten noch einige schöne Kooperationen des Chores mit dem legendären Kölner Straßenmusiker Klaus dem Geiger auf ihre Veröffentlichung!

Um die laufenden politischen Auseinandersetzungen nicht zu verpassen, bringen die „Anderen Saiten“ jetzt eine „Single-Auskoppelung“ heraus.

Bei der „EEG-Polka“, die Anfang Oktober 2013 aufgenommen wurde, bemerkt man die Momentbezogenheit tagespolitischer Texte: In der ersten Strophe wird gegen den Wirtschaftsminister Philipp Rösler angesungen, ein Name, der heute bereits halb vergessen ist. Ersetzt man ihn durch „Sigmar Gabriel“, ist der Text des Liedes aber von ungebrochener Aktualität!
 

Bestellung:

Andere Saiten:
Bitte wenden! Selbstverlag, 2014.
Spieldauer 12:50 Minuten.
Preis: 6 €. Von dem Erlös jeder CD geht 1 € an die
Organisation „.ausgestrahlt“.

Erhältlich im .ausgestrahlt-Shop:
http://www.shop.ausgestrahlt.de/shop.html
oder bei den „Anderen Saiten“:
http://www.andere-saiten.de/aktuelles.html
chor@andere-saiten.de



zum Seitenanfang


Dieser Artikel wurde einsortiert unter ....