Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV)

[ Artikel diskutieren und weiterverbreiten? Infos zum Copyright ]
[ Druckversion dieses Artikels ]

06.02.2012, Alfons Schulte und Wolf von Fabeck:

Positionspapier Speicher- und Netzausbau

Zur Vorlage bei technikdialog(at)bundesnetzagentur

in der Anlage Positionspapier Speicher- und Netzausbau finden Sie unser Positionspapier zum Speicher- und Netzausbau. Da der Speicherausbau auch Auswirkungen auf die Notwendigkeit des Netzausbaus hat, haben wir beide Themen gemeinsam behandelt.

Speziell zum Thema Glätten der Stromeinspeisung aus Solaranlagen hat der Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV) einen Vorschlag ausgearbeitet, dessen Grundzüge im Positionspapier angedeutet werden.

Der SFV bietet an, diesen Vorschlag mündlich vorzutragen.

Der Vorschlag geht von den tatsächlichen Solarerträgen des Sommerhalbjahres 2011 aus.

Er verfolgt fünf Ziele

  • Zeitliche Glättung der solaren Mittagsspitze durch Verteilung der Energie über 24 Stunden
  • Erhöhung der Aufnahmefähigkeit des Stromnetzes für neue Solaranlagen
  • Minimierung des Netzausbaus und der Regelenergie
  • Verbesserung der Stabilität der Stromnetze
  • Förderung der Speicherentwicklung

Außerdem enthält der Vorschlag den Entwurf für eine entsprechende Änderung des EEG.




zum Seitenanfang


Dieser Artikel wurde einsortiert unter ....