Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV)

[ Artikel diskutieren und weiterverbreiten? Infos zum Copyright ]
[ Druckversion dieses Artikels ]

23.02.2016, Thomas Bernhard:

SFV-Infostelle Koblenz in Gründung

Gründungsversammlung - Eröffnungsveranstaltung

Liebe Solarbegeisterte und SFV Mitglieder aus dem Koblenzer Umkreis,

wir möchten eine Infostelle des Solarenergie Förderverein Deutschland e.V. (SFV) in Koblenz einrichten und würden uns freuen, wenn Sie/Ihr unsere Arbeit aktiv oder passiv unterstützen möchtet.

Worum geht es?

Wie Sie als Mitglieder wissen, setzt sich der Solarenergie-Förderverein seit 1986 für die Stromerzeugung aus Solarenergie ein. Im SFV entstand die Idee, privat erzeugten Solarstrom in das öffentliche Netz einzuspeisen. Dafür konstruierten SFV-Mitglieder den ersten preiswerten Wechselrichter. Das Konzept der kostendeckenden Vergütung - weltweit bestes Markteinführungsprogramm für Erneuerbare Energien - wurde 1989 im SFV entwickelt. Bundesweit setzt sich der SFV für die kostendeckende Vergütung ein und gibt kostenlose allgemeine Hinweise zum Bau von Solaranlagen. Bei der Entwicklung des Erneuerbare-Energie-Gesetz (EEG) war der SFV maßgeblich beteiligt.

Warum eine Infostelle in Koblenz?
Wir möchten nicht nur per Internet und Rundmail sondern auch im persönlichen Kontakt zum Thema „Energiewende“ informieren, den Solarenergie-Förderverein Deutschland in unserer Region bekannt machen und uns für das gemeinsame Ziel, schnellstmöglich auf 100% Erneuerbare Energien umzustellen, einsetzen.

Wo kann man uns finden?
Im Dreikönigenhaus, Kornpfortstraße 15 (Stadtbibliothek Koblenz) ist ein Umweltzentrum entstanden. Dort können wir Räumlichkeiten nutzen (s. Karte).
 

SFV-Infostelle Koblenz

Foto: ISSO

 

Gründungsversammlung

Am Freitag, dem 18. März 2016, findet um 18 Uhr die Gründungsversammlung statt. Alle SFV-Interessierte sind herzlich eingeladen, sich in die Ideenfindung und in die Arbeit der Infostelle einzubringen. Wir treffen uns in der Infostelle Kornpfortstraße 15, 56068 Koblenz.
Ob Sie sich der Infostelle formal anschließen, müssen Sie nicht sofort entscheiden. Organisatorische Regelungen finden Sie in der Satzung des SFV unter Punkt 14.

Infostellen-Eröffnungsfeier

Am Sonntag, dem 10. April 2016, soll ab 11 Uhr die Infostelleneröffnung gefeiert werden. Dazu möchten wir Sie / Euch als SFV Mitglieder ganz herzlich einladen. Es erwartet Euch ein interessanter Vortrag von R.Haude zum Thema „Energiewende zentral oder dezentral organisieren?“, an den sich gute Gespräche anschließen werden. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Sonnige Grüße

Thomas Bernhard

Bitte um Rückmeldung der Teilnahme an der Gründungsversammlung und/oder der Infostellen-Eröffnungsfeier an thomas@bern-hard.de

Ansprechpartner:
Thomas Bernhard
Burgweg 49
56073 Koblenz
thomas@bern-hard.de


Wegbeschreibung zur SFV-Infostelle Koblenz
 

Wegbeschreibung SFV-Infostelle Koblenz


 



zum Seitenanfang


Dieser Artikel wurde einsortiert unter ....