Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV)

Den Klimawandel infolge Nutzung fossiler Energien sehen wir als größte Gefahr für die menschliche Zivilisation an. 100 Prozent Erneuerbare Energien weltweit ist deshalb unser Ziel.

Deutschland als große Industrienation hat durch überragende Erfolge beim Ausbau der Solar- und Windenergie den Beweis erbracht, dass es die notwendige Technik entwickeln, erproben und sukzessive das bestehende Energieversorgungssystem ablösen kann. Diese Anfangserfolge müssen - auch gegen den Widerstand der konventionellen Energiewirtschaft - beherzt weiter ausgebaut und durch Erfolge in der Energiespeichertechnik und der Netzstabilisierung abgerundet werden, damit der Umstieg zu 100 Prozent gelingt.

Erneuerbare Energien-Technik wird durch Massenproduktion und Massenanwendung wettbewerbsfähig und kann dann auch global die herkömmliche Energietechnik ersetzen.

Lesen Sie dazu unser ausführliches Programm.

SFV-Verfassungsbeschwerde gegen die Bundesrepublik wegen unzureichender Abwehr des Klimawandels

www.klimaklage.com

 

Letzte Beiträge
16.07.19 Wolf von Fabeck:
Mit Angst und Neid gegen Erneuerbare Energien
Fridays for Future - Aktivisten sollen in Diskussionen um Details verwickelt und damit geschwächt werden.
10.07.19 SFV:
Mitgliederversammlung 2019
02.07.19 (aktualisiert, ursprünglich vom 26.06.19)
Wolf von Fabeck:
Verkehrsminister wirbt für Fracking Gas - LNG für Schiffs- und Schwerlastverkehr
Wann kommt endlich der Methanausstieg?
27.06.19 Susanne Jung:
Europäische Kommission rügt Deutschland wegen unzureichender Klimaschutzpolitik
22.06.19 (aktualisiert, ursprünglich vom 08.02.19)
Wolf von Fabeck:
Klimafeindliche Vorhaben der GROKO
Analyse des Koalitionsvertrags vom 12.03.2018 zwischen CDU, CSU und SPD
20.06.19 (aktualisiert, ursprünglich vom 13.09.13)
SFV:
Karikaturen zur Energiewende
Zusammenstellung von Zeichnungen des Karikaturisten Gerhard Mester
20.06.19 Gerhard Mester :
Zwangseinweisung der Verantwortlichen wegen Fremdgefährdung
Wie können wir unsere Kinder retten?
07.06.19 (aktualisiert, ursprünglich vom 28.05.19)
Wolf von Fabeck:
Wie Wirtschaftsminister Peter Altmaier die deutsche Energiewende verhindert
Altmaier täuscht die Bevölkerung beim Nord-Süd Stromleitungsbau über seine eigentlichen Ziele
07.06.19 Dr. Rüdiger Haude:
Freiheit der Märkte oder Zukunft der Menschheit?
Klimaleugner in der deutschen Wissenschaftslandschaft - ein Essay
23.05.19 SFV :
Verfassungsbeschwerde wegen unzureichender deutscher Klimapolitik
Bitte um zügige Befassung
18.05.19 Wolf von Fabeck:
Überleben
18.05.19 Wolf von Fabeck:
Eilmaßnahmen gegen die Klimakatastrophe
Gemeinsamer Appell von Organisationen für Klimaschutz und Energiewende. Weitere Organisationen sind willkommen
06.05.19 (aktualisiert, ursprünglich vom 27.04.19)
Wolf von Fabeck fordert Bestrafung bei Verharmlosung der Klimakatastrophe:
Verharmlosung der Klimakatastrophe gefährdet das Überleben der Menschheit - müssen wir das hinnehmen?
Warum sich die Verharmloser nicht hinter dem Grundrecht der Meinungsfreiheit verstecken dürfen
02.05.19 (aktualisiert, ursprünglich vom 01.02.17)
SFV:
EEG 2017: Einspeisevergütung für Anlagen bis 100 kW
Inbetriebnahme ab 1.1.2017
02.05.19 (aktualisiert, ursprünglich vom 08.04.19)
Wolf von Fabeck:
Die Ursache der Ursachen
Geringbesteuerung von Energie führt zur Energieverschwendung - Steuern auf Löhne und Gehälter ersticken die Zukunftsvorsorge
16.04.19 Solarbrief 1/19
15.04.19 Von Susanne Jung:
Rechtliche Prüfung: SFV-Konzept für Markteinführung von Langzeitspeichern
SFV bittet um Spenden
10.04.19 (aktualisiert, ursprünglich vom 31.03.19)
Prof. Dr. Dr. Felix Ekardt, LL.M., M.A.:
Sanktionen gegen Fridays for Future-Teilnehmer sind nicht zulässig
Verfassungsschranken für Sanktionen bei schulischer Abwesenheit - Rechtsgutachten im Auftrag des Solarenergie-Fördervereins Deutschland e.V.
10.04.19 Wolf von Fabeck:
Politiker zu fridays for future
08.04.19 Wolf von Fabeck:
Ablehnung neuer Fernübertragungsleitungen
Gang der Überlegungen des Solarenergie-Fördervereins Deutschland e.V. (SFV)
08.04.19 Susanne Jung:
Weiterbetrieb von intakten PV-Altanlagen muss sichergestellt werden
Gesetzliche Regelungen zu Anschlussvergütungen dringend notwendig
07.04.19 (aktualisiert, ursprünglich vom 30.03.19)
Wolf von Fabeck:
Gemeinsamer Sturz in den Abgrund
Was plant Angela Merkel?
29.03.19 Susanne Jung:
EuGH: EEG keine Beihilfe
27.03.19 (aktualisiert, ursprünglich vom 25.03.19)
Wolf von Fabeck:
Ist Angst ein guter Ratgeber?
Editorial zu Solarbrief 1/19
26.03.19 (aktualisiert, ursprünglich vom 15.03.19)
Wolf von Fabeck:
Lebensbedrohende Wachstumsideologie!
Die Energiewirtschaft hat die Steuergesetze zur Durchsetzung ihrer finanziellen Interessen umformuliert
20.03.19 Annette Stoppelkamp:
Speicherförderung in Bundesländern und Kommunen
05.03.19 (aktualisiert, ursprünglich vom 20.11.06)
Infostellen des SFV
Ansprechpartner vor Ort
01.03.19 (aktualisiert, ursprünglich vom 26.06.18)
Susanne Jung:
PV-Altanlagen: Sicherung des Weiterbetriebs nach Ablauf der Vergütung?
26.02.19 Peter Nümann:
Beweisaufnahme im Verfahren um Nullverbrauch
Presseinformation des Solidarfonds „Nullverbrauch“
10.02.19 Wolf von Fabeck:
Elektrische Energie angemessen besteuern - Energiegeld für alle - Lohn- und Einkommensteuer entlasten
Ziel: Verdrängung von Atomenergie, Erdgas und Kohle bei gleichzeitiger Finanzierung neuer Arbeitsplätze

Ältere Beiträge >>