Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV)

Den Klimawandel infolge Nutzung fossiler Energien sehen wir als größte Gefahr für die menschliche Zivilisation an. 100 Prozent Erneuerbare Energien weltweit ist deshalb unser Ziel.

Deutschland als große Industrienation hat durch überragende Erfolge beim Ausbau der Solar- und Windenergie den Beweis erbracht, dass es die notwendige Technik entwickeln, erproben und sukzessive das bestehende Energieversorgungssystem ablösen kann. Diese Anfangserfolge müssen - auch gegen den Widerstand der konventionellen Energiewirtschaft - beherzt weiter ausgebaut und durch Erfolge in der Energiespeichertechnik und der Netzstabilisierung abgerundet werden, damit der Umstieg zu 100 Prozent gelingt.

Erneuerbare Energien-Technik wird durch Massenproduktion und Massenanwendung wettbewerbsfähig und kann dann auch global die herkömmliche Energietechnik ersetzen.

Lesen Sie dazu unser ausführliches Programm.

 

Letzte Beiträge
02.12.16 (aktualisiert, ursprünglich vom 30.11.16)
Wolf von Fabeck:
Nächte ohne ausreichende Windenergie im deutschen Stromnetz
Die Sinnlosigkeit der Fernübertragungstrassen für die Energiewende
30.11.16 (aktualisiert, ursprünglich vom 07.10.16)
Wolf von Fabeck:
Vier Ansatzfehler im Wälzungsverfahren korrigieren - EEG-Umlage entscheidend vermindern
27.11.16 Eberhard Waffenschmidt:
Wird die EU den Einspeisevorrang für Erneuerbare kippen?
17.11.16 (aktualisiert, ursprünglich vom 01.12.99)
SFV:
Alle Protokolle der
Mitgliederversammlungen des SFV
12.11.16 (aktualisiert, ursprünglich vom 04.04.08)
Vorstand und Ersatzvorstand des Solarenergie-Fördervereins Deutschland e.V.
11.11.16 Susanne Jung:
Messstellenbetriebsgesetz (MsbG)
SFV-Kurzstellungnahme zum Empfehlungsverfahren 2016/26 der Clearingstelle EEG
06.11.16 (aktualisiert, ursprünglich vom 23.04.16)
Wolf von Fabeck:
Biomasse nicht als Energieträger nutzen - Grüne Lunge in Gefahr - Rückholung von CO2 ist seit Paris anerkannt
CO2-Neutralität ist nicht mehr ausreichend. Negative CO2-Emissionen werden überlebenswichtig
03.11.16 (aktualisiert, ursprünglich vom 07.01.09)
SFV:
Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) - Versionen bis einschließlich EEG 2014
31.10.16 Wolf von Fabeck:
Stellungnahme des SFV zum Impulspapier des BMWi (Strom 2030)
26.10.16 Wolf von Fabeck:
Wahlversprechen der Grünen für 2017
Anfrage zum Stromnetzausbau

Ältere Beiträge >>