Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV)

Dieser Beitrag ist zeitlich überholt!

[ Artikel diskutieren und weiterverbreiten? Infos zum Copyright ]
[ Druckversion dieses Artikels ]

Datum: 06.02.2002

EWE schließt an und zahlt Abschlag ohne Vertrag

Mit Datum vom 28.01.02 haben die Elektrizitätswerke Weser-Ems AG (EWE) einem PV-Einspeiser Abschlagszahlungen für den gelieferten Strom schriftlich zugesagt. Der Einspeiser hatte sich geweigert, den EWE-Einspeisevertrag zu unterzeichnen und stattdessen eine Rechnung gestellt.

Wir begrüßen die Entscheidung der EWE und hoffen, dass es keine Einzelfallentscheidung bleibt!

Zur Vorgeschichte:

Die PV-Anlage wurde am 20.09.2001 ohne Unterschrift unter den EWE-Einspeisevertrag an das Netz angeschlossen.
Die EWE-interne Kundennummer lautet 7114 4975.


Dieser Artikel wurde einsortiert unter ....