Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV)

[ zurück zur Startseite ]
[ Artikel diskutieren und weiterverbreiten? Infos zum Copyright ]
[ Druckversion dieses Artikels ]

12.03.2018, SFV:

Seminar: Stromspeicher bei der künftigen Energieversorgung aus Wind- und Sonnenenergie

Nachlese

Vom 5. - 9. März 2018 veranstaltete der Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. in Kooperation mit dem Evangelischen Erwachsenenbildungswerk Aachen ein Seminar zum Thema "Stromspeicher bei der künftigen Energieversorgung aus Wind- und Sonnenenergie" Das Seminar fand im Haus der Kirche in Aachen statt.

Mehr als 20 Teilnehmer informierten sich über die Möglichkeiten zur Speicherung von Energie. Sie diskutierten über neue Wege der Speicherförderung, über die Klimawirksamkeit von Methanolspeichern und Biokohle sowie über Möglichkeiten der Elektrifizierung des Verkehrs. Exkursionen zum 5-Megawatt-Speicher in Aachen, zum Show-Room des E-Autoherstellers "e-go" und eine Führung durch das Energiemuseum "Energeticon" in Alsdorf rundeten das Seminar ab.

Das Seminar, das als Bildungsurlaub anerkannt war, vermittelte den angemeldeten Teilnehmern und den Mitgliedern der SFV-Geschäftsstelle und Mitgliedern des SFV-Vorstands zahlreiche neue Erkenntnisse und Impulse für die künftige Arbeit. Es bestand ein allgemeiner Konsens darüber, dass die Energiewende ohne Stromspeicher nicht gelingen kann. Umfassende Investitionen in Langzeit- und Kurzzeitspeichern müssen bereits heute auf den Weg gebracht werden.


Das vollständige Programm des Seminars finden Sie unter https://www.sfv.de/artikel/aachen_-_seminar_stromspeicher_bei_der_kuenftigen_energieversorgung_aus_wind-_un.htm


 

Vorträge im pdf-Download

Einführung: Seminar Stromspeicher
Prof. Eberhard Waffenschmidt, Technische Hochschule Köln, Fachbereich Elektrische Netze, 1. Vorsitzender des SFV

Erneuerbares Methanol - Motivation, Technik und Ökonomie
Stephan Stollenwerk, innogy SE

Überblick über Speichertechniken
Prof. Eberhard Waffenschmidt, Technische Hochschule Köln, Fachbereich Elektrische Netze, 1. Vorsitzender des SFV

Förderung von Stromspeichern - Gesetzliche Regeln und aktuelle Finanzierungsgrundlagen
Dipl.-Ing. Susanne Jung, SFV

Betriebsweisen von Stromspeichern
Prof. Eberhard Waffenschmidt, Technische Hochschule Köln, Fachbereich Elektrische Netze, 1. Vorsitzender des SFV

Klimawirksamkeit von Langzeitspeichern
Wolf von Fabeck, SFV-Geschäftsführer

Pflanzenkohle - Der Missing Link für das 1,5 ° Ziel
Prof. Dr. Daniel Kray, Institut für Energiesystemtechnik INES / Hochschule Offenburg

Perspektiven einer elektrifizierten Luftfahrt
Dr. Rüdiger Haude, Privatdozent RWTH Aachen
Weiterführende Infos im Artikel "Den Himmel dekarbonisieren"

Solare Mobilität im ÖPNV
Dr.-Ing. Henry Risse
Weiterführende Infos im Artikel "Elektrische (Solare) Mobilität auf der Schiene"

Schwerkraft-Energie-Speichern mit Eisenbahntechnik (SEET)
Prof. Rolf Schwermer




zum Seitenanfang


Dieser Artikel wurde einsortiert unter ....